Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt:


Sophia Dormann

Fuchsbauerweg 69

94036 Passau  

 

01577 72 45 289

lovelyboxlovelystuff@gmail.com

 

Ich heiße Sophia Dormann, bin im Dezember 1994 in Fürth geboren und bin zurzeit Studenten im wunderschönen Passau.

 

Ich habe mein Abitur an der Freien Waldorfschule in Erlangen machen dürfen. Nach dem Abitur hat es mich in die Ferne gezogen und ich war mit meinem Freund ein halbes Jahr in Lateinamerika und habe dort mit dem Rucksack auf dem Rücken die Westküste erkundet. Nach dieser wirklich großartigen Reise bin ich ins schöne Passau gezogen und habe dort den Studiengang Rechtswissenschaften gestartet. Nach sechs Semestern und bestandener Zwischenprüfung habe ich jedoch beschlossen eine andere Richtung einzuschlagen. Jetzt studiere ich Medien und Kommunikation auf Bachelor an der Universität Passau und kann damit meinen Interessen nachgehen.

 

Ich führe seit sechs Jahren eine sehr belebende Beziehung mit meinen Freund Florian, wir sind noch in der Schulzeit zusammengekommen und haben die gleiche Schulklasse besucht. Ich bin sehr dankbar für die viele Kommunikation, die wir in unserer Beziehung betreiben und den offenen Umgang mit Konflikten.

 

Ich habe zwei weiße Hasen Rosi und Karsten, die mehr wie zwei Hunde als Stallhasen bei uns leben dürfen.

 

Ich hatte schon einige Nebenjobs und liebe es neue Menschen kennen zu lernen und ihre Geschichten zu erfahren. Ich tausche mich gerne aus und stelle mich gerne Herausforderungen.

 

Die erste lovely Box habe ich im Februar 2016 ins Leben gerufen.

 

Ich beschäftige mich schon seit meinem 15. Lebensjahr mit weiblicher Sexualität und dem weiblichen Zyklus. Ich habe in dieser Zeit einiges über mich erfahren können und aus neuen Blickwinkeln auf mich und alle anderen Frauen schauen dürfen.

 

Ich sehe mich und meine Periode, die zu meinem Frau sein dazu gehört heute anders, als vor ein paar Jahren und ich möchte allen Frauen da draußen etwas davon weitergeben.

 

Es ist mir daher ein Anliegen, dass sich Frauen egal in welchem Alter für ihren Körper sensibilisieren und anfangen sich zu akzeptieren ja gar zu lieben und sich damit das größte Geschenk überhaupt zu machen. Seit mutig sprecht über Themen, die euch augenscheinlich unangenehm sind oder peinlich tauscht euch aus mit anderen Frauen, seit ein Vorbild für junge Mädchen und macht es nicht zu einem Tabu.

 

 

Herzlichste Grüße

 

Eure Sophia